Schüler im Börsenfieber!

Die Schülerinnen und Schüler der beiden EF Kurse Sozialwissenschaften (Pn, Hs) handeln seit Ende September 2019 mit Aktien, Wertpapieren und Fonds an den europäischen Börsenplätzen.

Liebe Eltern, keine Sorge! Gespielt wird mit einem virtuellen Startkapital in Höhe von 50.000 €. Die Lernenden nehmen in Teams von zwei bis vier Mitgliedern teil. Das Planspiel Börse ist ein elfwöchiger europaweiter Online-Wettbewerb, initiiert und organisiert durch die Sparkassen, bei dem Lernende auf Basis von Kursen realer Börsenplätze mit Wertpapieren handeln können. Neben der Depotgesamtwertung spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle. Die Lernenden erlangen Grundkenntnisse über die Wirtschafts- und Finanzwelt, Anlagestrategien und Aktienanalysen, die Börse und Wertpapierarten, nachhaltige Geldanlagen, ihre eigene zukünftige Finanzplanung und erfolgreiches Arbeiten im Team. Auf die Gewinner warten zudem attraktive Geld- und Sachpreise, z.B. die Bundessiegerreise, das European Event mit den Siegerteams aller Länder sowie zusätzliche Preise für die Schulen. Einkaufsgutscheine gehören ebenfalls zu den Preisen für die erfolgreichsten Börsianer Dürens. Gewonnen haben die Teilnehmer, die zum Schluss den höchsten Depotwert oder den höchsten Ertrag mit nachhaltigen Wertpapieren erreicht haben. Der Wettbewerb endet am 11.12.2019. (Pn)