Mensa

Ansprechpartnerin: Frau Franzen

30

 

 

 

 

E-Mail: a.franzen@rurtalgymnasium.de

Unsere gemütliche Mensa verfügt über 60 Sitzplätzen und bietet  die Möglichkeit zu Frühstück, Mittagessen und Gemeinschaft. Die Mensa wird vom Team um den Nörvenicher Caterer Kevin Becker geführt.
An den Langtagen Montag, Mittwoch und Donnerstag werden jeweils zwei verschiedene warme Mahlzeiten zu je 3,50€ angeboten, darunter eine vegetarische bzw. schweinefleischfreie.  Zu den Mahlzeiten gehören ein Stück Obst oder ein Salat, ein Dessert und (beliebig viel) Wasser. An den Kurztagen Dienstag und Freitag  werden Lunchpakete angeboten, bestehend aus Brötchen, Joghurt, Obst, einer kleinen Überraschung und einem Getränk.
Die Schülerinnen und Schüler können Vorschläge für Wunschmahlzeiten in einer Box in der Mensa hinterlassen. So kann das Mensa-Team gezielt auf die Wünsche der Schülerinnen und Schüler eingehen.

Die Essensbestellung und –Bezahlung erfolgt über ein Online-System, das Sie hier
erreichen: Klick!

Von Null auf Essensausgabe in fünf Schritten
Schritt 1: Girokarte mit Chip

Voraussetzung zur Nutzung des Online-Systems ist der Besitz einer Girokarte mit Chip. Diese Voraussetzung sorgt bei manchen von euch und Ihnen für (durchaus verständliche) Irritationen. Die Voraussetzung ist aber leicht zu erfüllen. Eine Girokarte ist an ein Girokonto gebunden. Im Rahmen unseres Mensa-Bestell-Systems dient die Girokarte aber ausschließlich zur Identifikation des Essen-Bestellers im Mensa-System. Die meistgenutzten Funktionen der Karte (Geldabheben an Automaten, bargeldloses Bezahlen) sind in keiner Weise notwendig. Das Girokonto muss daher auch kein Guthaben aufweisen. Zudem kann es bei einem beliebigen Kreditinstitut geführt werden; es besteht keinerlei Verpflichtung für ein bestimmtes Institut. Ist bereits ein Girokonto vorhanden, kann dieses natürlich genutzt werden – häufig mit der Möglichkeit einer (für Kinder und Jugendliche) kostenfreien Zweitkarte, die die genannten Hauptfunktionen nicht zulässt und so auch risikofrei von unseren jüngsten Schülerinnen und Schülern in der Mensa genutzt werden kann.
(Natürlich handelt es sich aus Sicht der Kreditinstitute um ein Kundenbindungsinstrument. Im Gegenzug erhalten die Schulen ein erprobtes Buchungssystem. Zudem ist ein Girokonto natürlich jederzeit kündbar.) Schritt 2: Registrierung der Girokarte im Schulsekretariat
Diese Registrierung vor Ort ist zwingend notwendig; sie kann nicht online erfolgen. Bei der Registrierung erzeugt das System eine persönliche Buchungsnummer. Diese ist wichtig für Schritt 3 (s.u.). Die Registrierung dauert lediglich wenige Minuten. Schritt 3: Einzahlung des Betrags, mit dem die Online-Essensbestellungen bezahlt werden
Um das warme Mensa-Essen online bestellen zu können, müssen Sie vorhereinen Betrag auf folgendes Konto des Fördervereins des RTG einzahlen:

IBAN: DE91 3955 0110 1201 0478 16
BIC: SDUEDE33XXX

Dieses Konto ist mit dem Mensa-Online-System verbunden. Der Betrag kann beliebig hoch sein (Beispiel: warmes Essen an allen Langtagen = ca. 13 x 3,50 Euro p. Monat = 45,50 Euro). Natürlich können Sie einen Dauerauftrag einrichten.
Das Überweisungsformular muss  immer wie folgt ausgefüllt werden:

Die korrekten Angaben in den Zeilen „Verwendungszweck“ sind entscheidend für die eindeutige Zuordnung des überwiesenen Betrags.

Schritt 4: Online-Essensbestellung
Klicken Sie auf www.rurtalgymnasium.de auf das Icon „Mensa“ (herunterscrollen auf der Start-Seite). So gelangen Sie zur Anmeldung im Portal Schulverpflegung. Diese sieht so aus:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Anmeldung können Sie für einen oder mehrere Tage Essen bestellen. Ihr Guthaben auf dem Förderverein-Konto reduziert sich entsprechend Ihrer Bestellungen.

Schritt 5: Ausgabe des Essens
Wird eine Girokarte ins Kartenlesegerät in der Mensa geschoben, wird den Mensa-Mitarbeitern das auszugebende Essen auf einem Bildschirm angezeigt.

Weitere Informationen
Stornierung und vergessene Bestellung
Sollte Ihr Kind einmal krank sein oder das Essen aus anderen Gründen stornieren wollen, so können Sie das bis 08.00 Uhr des gleichen Tages online tun. Ziehen Sie dazu das gewählte Essen mit dem Curser in den Papierkorb, den Sie rechts unten in der Maske finden. Der Gegenwert wird Ihnen dann auf Ihrem Guthabenkonto gutgeschrieben.

Kioskbetrieb
Der Kioskverkauf (Brötchen, Teilchen u.a.) erfolgt weiterhin in bar.