Unser Ganztag: flexibel und individuell

Wir sind das einzige Ganztags-Gymnasium in Stadt und Kreis Düren. Das hat für unsere Schülerinnen und Schüler große Vorteile:

  • An die Stelle von Hausaufgaben treten Lernzeiten. Häusliches Lernen, etwa vor Klassenarbeiten, entfällt nicht vollständig, kann aber minimiert werden. Wieviel Lernzeit in der Schule und wieviel zu Hause stattfindet, kann dank unserer Module „Ganztag Kompakt“, „Ganztag Komfort“ und „RTG+“ weitgehend individuell entschieden werden.
  • An den Langtagen (Montag, Mittwoch und Donnerstag) endet der verpflichtende Unterricht um 15 Uhr, an den Kurztagen zwischen 12.15 und 14 Uhr. An allen Tagen besteht danach die Möglichkeit, bis 16.35 Uhr Lernzeiten, Projekte, Kurse zur Vorbereitung von Wettbewerben und Sprachprüfungen sowie hochwertige AGs zu besuchen.
  • Wir ermöglichen maximale Flexibilität und gleichzeitig absolute Zuverlässigkeit sowie Planungssicherheit (garantiert kein Unterrichts- oder Betreuungs-Ausfall). Der stets aktuelle und individuelle Vertretungsplan kann jederzeit auf allen Endgeräten (Smart-Phone, Tablet, PC) eingesehen werden. Die Buchung der Angebote in den Bereichen „Ganztag Komfort“ und „RTG+“ erfolgt bequem über das Internet.
  • Durch ausgedehnte und häufige Pausen sowie unsere gemütliche Mensa mit täglich mehreren warmen Gerichten ermöglichen wir kindgerechte, entschleunigte und stressarme Schultage.