AGs und Komfort-Betreuung

Ansprechpartnerin: Frau Kinast

 

 

 

 

 

E-Mail:

m.kinast@rurtalgymnasium.de

„Ganztag Komfort“ nennen wir unsere Angebote, die zeitlich an den obligatorischen „Ganztag Kompakt“ anschließen und optional gebucht werden können. Die Komfort-Angebote gliedern sich auf in den kostenfreien RTG+ Bereich und den kostenpflichtigen Bereich, der AGs und die Komfort-Betreuung umfasst. Träger der Angebote im Ganztag Komfort ist der Verein der Freunde und Förderer des Rurtal-Gymnasiums.

Freizeitaktivitäten kommen an die Schule:

  • Sie ermöglichen die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • sind optional und unabhängig voneinander kombinierbar und buchbar,
  • bieten zuverlässig eine tägliche Betreuung bis 16:35 Uhr.

Alle Angebote können über WebUntis gebucht werden. (Grundsätzliche Hinweise für den Umgang mit WebUntis.)

Die Buchungsanleitung kann hier (Buchungsanleitung WebUntis) eingesehen werden.

Zeitraster Ganztag Komfort

raster

Alle Angebote sind für das folgende Halbjahr nach dem Einloggen in unserem Buchungssystem WebUntis unter der Rubrik „Kurse“ online einsehbar und wählbar (s. Buchungsanleitung weiter unten).

Merkmale der Komfort-Betreuung

  • Erledigung von Lernzeitaufgaben, Vertiefung von Lernstoff, Üben für Tests und Klassenarbeiten, Lesen oder Spielen,
  • freiwillige Teilnahme für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9,
  • Betreuung in Kleingruppen durch Oberstufenschüler,
  • Zeitschiene im Anschluss an RTG+-Kurse (Langtage) bzw. an eine AG (Kurztage),
  • online über WebUntis für ein Halbjahr wählbar,
  • Kursdauer beträgt ein Halbjahr,
  • nach Anmeldung verpflichtende Teilnahme,
  • quartalsweise Bezahlung, bequem für Sie durch ein Sepa-Lastschriftmandat,
  • zuverlässige Betreuung von Montag bis Freitag (15.50-16.35 Uhr), tageweise wählbar.

Die Arbeitsgemeinschaften

  • Vielfältige Angebote z. B. aus den Bereichen Musik, Sport, Astronomie, Museum, Arbeiten mit Holz und anderen Materialien,
  • Leitung durch Lehrkräfte und außerschulische Kooperationspartner (Musikschule, Stadtmuseum etc.),
  • freiwillige Teilnahme für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9,
  • Zeitschiene jeweils an den Kurztagen (dienstags und freitags) direkt im Anschluss an RTG+-Kurse,
  • Kursdauer beträgt ein Halbjahr,
  • nach Anmeldung verpflichtende Teilnahme,
  • online über WebUntis für ein Halbjahr wählbar,
  • quartalsweise Bezahlung, bequem für Sie durch ein Sepa-Lastschriftmandat,

die Arbeitsgemeinschaften sind frei kombinierbar