Schülerbücherei

Ansprechpartnerin: Frau Heinemann, Herr Homrighausen 

hein16

 

 

 

 

E-Mail:

am.heinemann@rurtalgymnasium.de

b.homrighausen@rurtalgymnasium.de

„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ (Jean Paul)

Herzlich willkommen auf der Seite der Schülerbibliothek des Rurtal-Gymnasiums!

Wenn du gerne liest, Brettspiele spielst oder du mittags einfach mal gerne chillst, dann bist du am RTG genau richtig.

Die Schülerbibliothek bietet vielfältige Möglichkeiten für Leseratten, Spielefans und alle Schülerinnen und Schüler, die einfach nur eine Pause vom hektischen Schullalltag suchen.

Also, komm vorbei, mach es dir bequem und tauche ein in eine Welt voller spannender Bücher und Spiele! In den Räumen unserer nagelneuen Bibliothek findest du ein ruhiges Plätzchen, um zu schmökern, zu spielen oder einfach nur zu entspannen.

Alle weiteren Informationen zur Schülerbücherei findest du in den unten aufgeführten FAQ.

Impressionen:

 

FAQ

Wo finde ich die Schülerbibliothek?

Die Bibliothek befindet sich in den oberen Räumen des Forums, direkt über dem Schülerarbeitsraum.

Wie ist die Schülerbücherei aufgeteilt?

Die Bibliothek ist in zwei Räume aufgeteilt: 1. Chill- und Leseraum (hinten) und 2. Spiel- und Leseraum (vorne).

Im „Chill- und Leseraum“ befindet sich eine große Auswahl an spannenden Romanen, die du ausleihen oder vor Ort lesen kannst. Dank der bequemen Sitzsäcke und Sofas findest du hier außerdem auch einen perfekten Platz zum Lesen oder einfach nur zum Entspannen.

Im „Spiel- und Leseraum“ findest du die Bibliotheksaufsicht und Bibliotheksausleihe, bei der du Bücher und andere Medien ausleihen kannst. Darüber hinaus findest du auch hier weitere Romane und vor allem Sachbücher, Zeitschriften sowie auch Schüler- und Abizeitungen oder Jahrbücher des RTG. Hier kannst du in angemessener Lautstärke nicht nur lesen, sondern auch Gesellschaftsspiele spielen.

Des Weiteren befindet sich die Spieleausleihe der SV zurzeit in der Bibliothek. Dort kannst du gegen Vorlage des Schülerausweises Spielgeräte für die Mittagspause ausleihen.

Wann kann ich vorbeikommen?

Die Türen der Bibliothek stehen in jeder Mittagspause (montags, mittwochs und donnerstags 5. und 6.Stunde) für alle Schülerinnen und Schüler am RTG offen.

Was kann ich in der Bücherei alles machen?

In der Schülerbibliothek kannst du als aller erstes natürlich lesen. So findest du eine große Auswahl an Sachbüchern, Zeitschriften, Comics und Romanen. Von „Gregs Tagebuch“ über „Harry Potter“ bis zu „Was ist Was?“ oder „Asterix-Comics“ ist für jeden etwas dabei. Große Plakate über den einzelnen Bereichen der Schülerbibliothek zeigen dir an, wo du welche Art von Büchern findest. Falls du nach einem bestimmten Buch suchst, kannst du dich auch direkt an die Bibliotheksbeauftragte Frau Drescher wenden, die dir sicher weiterhelfen kann.

Des Weiteren kannst du im vorderen Raum Gesellschaftsspiele spielen. Auch hier findest du eine große Auswahl verschiedenster Spiele. Wenn du mal eine Pause vom Schullalltag brauchst, kannst du im Chillraum auf bequemen Sitzsäcken Platz nehmen, die Augen schließen und einfach nur entspannen. Im Erdgeschoss des Forums befindet sich der Schülerarbeitsraum, in dem du in ruhiger Atmosphäre arbeiten kannst. Hierzu kannst du natürlich auch Bücher aus der Schülerbibliothek nutzen.

Worauf muss ich beim Besuch der Schülerbibliothek achten?

Die Bibliothek ist ein Ort der Entspannung und Erholung sowie des Lernens, sei daher leise, um niemanden beim Lesen und Entspannen zu stören. Darüber hinaus gilt, wie in jeder Bibliothek, ein absolutes Handyverbot. Auch Essen und Trinken sind nicht erlaubt. Um die Räume und die Sitzgelegenheiten (Sitzsäcke, Sofas etc.) nicht zu verschmutzen oder zu beschädigen, musst du vor Betreten der Bibliotheksräume die Schuhe ausziehen. Außerdem solltest du die Raumaufteilung und die in jedem Raum ausgehängten Regeln beachten.

Wie leihe ich Spiele, Bücher oder andere Medien aus und welche Regeln gelten dabei?

Grundsätzlich gilt, dass du alle Bücher ausleihen kannst. Ausgenommen hiervon sind die Schüler- und Abizeitungen, Jahrbücher des RTG sowie die Zeitschriften. Gesellschaftsspiele sind ebenfalls Präsenzbestand, d.h. sie dürfen leider nicht ausgeliehen werden. Zum Ausleihen der Bücher benötigst du einen gültigen Schülerausweis. Wenn du diesen an der Ausleihe bei Frau Drescher vorzeigst, kannst du das Buch für maximal 4 Wochen mit nach Hause nehmen.

Was mache ich, wenn die Bibliothek sehr voll ist?

Montags, mittwochs und donnerstags in der 5.Stunde werden bei Überfüllung der Räume im oberen Stockwerk auch im unterem Forumsbereich Ausweichplätze angeboten, an denen du lesen und leise Gesellschaftsspiele spielen kannst.

An wen wende ich mich bei Fragen und Problemen?

Solltest du Fragen, Probleme, Wünsche oder Kritik haben, so wende dich an die Bibliotheksbeauftragte vor Ort: Frau Drescher. Alternativ kannst du dich auch an die zuständigen Lehrerinnen und Lehrer wenden. Dies sind: Frau Heinemann, Frau Kinast und Herr Homrighausen.

Links:

Regeln der Schülerbibliothek