Schulordnung

Präambel

Das Rurtal-Gymnasium versteht sich als ein Gymnasium, das ein geeignetes und sicheres Umfeld zur Charakter-, Werte- und Wissensbildung bereitstellt.

Um in dieser Gemeinschaft, der alle Schüler, Lehrer und Eltern angehören, ein gutes Zusammenleben, einen freien Dialog und ein angenehmes Arbeitsklima zu ermöglichen, sind verständliche Regeln nötig. In dieser Schulordnung werden schulspezifische Regelungen aufgeführt, die die bestehenden Regelungen des Schulgesetzes ergänzen.

Das Gelände des Rurtal-Gymnasiums umschließt alle Gebäude, den Schulhof bis zum Bürgersteig der Bismarckstraße und den Schulparkplatz.