Erste Erfahrungen am RTG

Hallo, ich bin Nisanur!

Ich bin schon seit einer Woche hier in der Klasse 5c. Als erstes war es für mich sehr aufregend. Aber nach ein paar Tagen war die Schule fast so wie meine alte Schule. Die erste Pause war super, weil ich mit meinen Freundinnen auf ein Klettergerüst geklettert bin.

In der Mensa war es auch sehr schön mit den hohen Sitzen, aber vor allem war das Essen sehr lecker!!!

Ich wusste manchmal gar nicht, was – wo – wie hier funktioniert. Aber langsam langsam ist es alles besser geworden.

In der ersten Woche war ich Ranzendienst und bin es noch. In einer Pause bin ich mit meiner Freundin in den Chillraum gegangen und wir haben uns ein Buch genommen. Das ruhige Lesen war auch super.

Ich glaube, mir wird die weitere Zeit hier gut gefallen.

Nisanur, 5c

————————————————

Die ersten Tage waren toll. Es hat viel Spaß gemacht. Wir haben an den Kennenlerntagen unsere Mitschüler schnell kennen gelernt und Freundschaft geschlossen, in dem wir viele Spiele miteinander gespielt haben.

Viele waren schon im Chillraum, in dem man lesen und Spiele spielen kann.

Bis drei Uhr in der Schule zu sein, ist gar nicht so schlimm, wie man denkt. Es macht sogar Spaß.

Die ersten Unterrichtsstunden waren lustig und mit den Paten war es so nett wie mit den Lehrern.

Johanna, 5c