Erdkunde

Erdkunde (Ek)

Erdkunde!? –

Das ist doch so etwas wie “Stadt-Land-Fluss”, oder?

 

Hi, du bist doch im Erdkunde-LK, sag mal wo liegt Timbuktu?

Das kann ich dir so nicht sagen. Aber ich weiß, wo ich es nachgucken könnte.

Oh, da hat jemand wohl nicht aufgepasst im Unterricht.

Ich glaube du hast eine falsche Vorstellung vom Fach Erdkunde. Erdkunde ist viel mehr als Stadt-Land-Fluss.

Okay, was macht ihr denn dann?

In Erdkunde beschäftigt man sich mit vielen aktuellen Themen der Welt, wie dem Klimawandel, der Stadtentwicklung, Naturkatastrophen, der Globalisierung oder Migration und Flucht. Es geht immer um die Wechselwirkung zwischen dem Menschen und seiner Umwelt: wie beeinflussen wir die Natur und wie beeinflusst sie uns?

Wow, das klingt spannend! Das hätte ich so wirklich nicht erwartet.

 

Das Fach Erdkunde wird in der Sekundarstufe 1 in den Klassen 6, 8, 9 und 10 zweistündig unterrichtet. Entscheidet man sich dafür, das Fach Erdkunde auch in der Oberstufe zu belegen, gibt es die Wahl zwischen einem dreistündigen Grund- oder einem fünfstündigen Leistungskurs. Dabei findetim Unterricht beider Sekundarstufen eine Verknüpfung von analogen und digitalen Medien statt.

Fachlehrkräfte

Hambrock, Michael (Ham)

Hambrock, Michael (Ham)

Referendar


  • Erdkunde
  • Geschichte

m.hambrock@rurtalgymnasium.de

Hans, David (Hs)

Hans, David (Hs)


  • Erdkunde
  • Sozialwissenschaften

d.hans@rurtalgymnasium.de

Hoßdorf, Jennifer (Kem)

Hoßdorf, Jennifer (Kem)

Referendarin


  • Erdkunde
  • Mathematik

j.kemnitz@rurtalgymnasium.de

Rettwitz, Ilka (Re)

Rettwitz, Ilka (Re)

Berufswahlorientierung SI

Klassenleitung 9c


  • Biologie
  • Erdkunde

i.rettwitz@rurtalgymnasium.de

Wettbewerbe