Katholische Religion und Evanglische Religion

Katholische Religion (kR) und

Evangelische Religion (eR)

Wir haben Religion! … Und was macht man da so?… Beten, Bibellesen und Glauben?

Naja – manchmal. Aber eigentlich gehört das eher in die Schulgottesdienste.

Ziel des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts am RTG ist es Orientierung anzubieten, um die Herausforderungen der Zeit bestehen zu können. Die Schülerinnen und Schüler werden zur eigenverantwortlichen Gestaltung des Lebens angeregt. Es werden Antwortmöglichkeiten auf Sinnfragenangeboten, die in der heutigen Gesellschaft tragfähig sind. Dazu gehört sowohl die kritische Auseinandersetzung mit Religion, Gott, Glaube und Kirche als auch der Blick über den Tellerrand hin zu anderen Religionen und Denkweisen.

Zum Religionsunterricht gehört auch, die individuellen Fähigkeiten zu stärken und das soziale Verantwortungsbewusstsein zu wecken. Es geht um eigene Erwartungen und Erfahrungen, die in Beziehung gesetzt werden zu christlichen Vorstellungen. Und es geht darum zu erkunden, wie christlicher Glaube von den Forderungen Jesu her gestaltet werden kann und wie er in jüdischer Tradition wurzelt.

Mit welchen Inhalten wir diese Ziele erreichen wollen steht in den jeweiligen Lehrplänen; wie wir Leistungen beurteilen in den jeweiligen Leistungskonzepten.

Downloads

Fachlehrkräfte

Dülken-Jonas, Annerose (Dü)

Dülken-Jonas, Annerose (Dü)

Koordination der Referendarausbildung (ABB)


  • Englisch
  • Katholische Religion

a.duelken-
jonas@rurtalgymnasium.de

Kames, Andrea (Km)

Kames, Andrea (Km)


  • Evangelische Religion

a.kames@rurtalgymnasium.de

Pelzer, Alexandra (Pl)

Pelzer, Alexandra (Pl)

Koordination Erprobungsstufe

Stellvertretende Klassenleitung 5a


  • Deutsch
  • Geschichte
  • kath. Religion

a.pelzer@rurtalgymnasium.de

Perse, Elisabeth (Ps)

Perse, Elisabeth (Ps)

Betreuung Orientierungs-/Eignungspraktikum

Stellvertretende Klassenleitung 9c


  • kath. Religion
  • Latein

e.perse@rurtalgymnasium.de