Die Welt bei uns – Chance und Auftrag für Europa?!

Am 3. Mai 2016 fand die Veranstaltung „Die Welt bei uns – Chance und Auftrag für Europa?!“ an der Dürener Europaschule Burgau Gymnasium statt.

Zu dieser Veranstaltung wurde unsere Schule ebenfalls eingeladen, da bei uns seit dem 2. Halbjahr eine „Internationale Vorbereitungsklasse“ (IVK) eingerichtet worden ist.

Aus diesem Grund nahmen unser Schulleiter Herr Dr. Hickel und zwei in der IVK eingesetzte Lehrerinnen, Frau Henke (Klassenleitung) und Frau Heinemann, sowie zwei Schülerinnen aus der IVK; Sedef Isler und Roxana Constantin, an der Veranstaltung teil.

Nach der Eröffnungsreden des Schulleiters Herrn Dr. Schneider und der Schulministerin des Landes NRW Frau Löhrmann wurde dem Publikum ein breit gefächertes Programm offeriert.

Neben musikalischen und tänzerischen Darbietungen, denen sich unsere beiden Schülerinnen nach einem Workshop spontan anschlossen, gab es interessante Vorträge und Präsentationen von Projekten anderer Europaschulen sowie IVK.

Viele dieser Projekte waren sehr inspirierend für die zukünftige Arbeit mit der IVK oder anderen Schülergruppen des RTG.

Ein internationales Buffetangebot, das von den Eltern der beiden IVK des Burgau Gymnasiums angeboten wurde, rundete die gelungen Veranstaltung ab.

veranst