Reif für die Klinik…

p1160709-klein1… ist das RTG seit dem 3.11., als in den Räumen der Klinik feierlich der Kooperationsvertrag zwischen dem Rurtal-Gymn
asium und der LVR-Klinik Düren unterzeichnet wurde. Die Sorge der anwesenden Schülerinnen und Schüler, ob sie denn, einmal drinnen, auch wieder herauskämen, erwies sich glücklicherweise als unbegründet: Sinn und Zweck der Kooperation ist es nicht, zu testen, ob Schülerinnen und Schüler normal sind (denn wer ist das schon?), sondern ihnen die Möglichkeit zu geben, die Arbeit der Klinik durch Besuche während der Berufsfelderkundung, durch ein Praktikum oder bei einem Projekt im Religionsunterricht kennen zu lernen und so weit verbreitete Vorurteile abzubauen.

Auch auf dem Gebiet der Suchtprävention, die einen großen Bereich der klinischen Arbeit ausmacht, ist eine Zusammenarbeit geplant: Ein Besuch auf der Suchtstation hinterlässt bei Jugendlichen sicher einen weitaus größeren Eindruck als trockene Informationen im Unterricht.

Nicht nur Schülerinnen und Schüler werden von der Kooperation profitieren: Eltern, die sich über das oftmals seltsame Verhalten ihrer heranwachsenden Kinder wundern, werden in einem Vortrag über die Pubertät von Mitarbeitern der Klinik darüber informiert, warum ihr Nachwuchs sich so merkwürdig verhält.

Wir freuen uns sehr darüber, mit der LVR-Klinik einen weiteren, kompetenten Kooperationspartner gewonnen zu haben.

 

p1160714-klein