Ich bin ein Rurtaler!

So lautet der Slogan, der bei einer außerordentlichen Elternpflegschaftssitzung im November für einen Button vorgeschlagen worden ist. Frau Röllicke, Mutter von zwei Schülerinnen in den Klassen 6 und 9, zeigte sich sehr kreativ und entwarf mehrere Entwürfe, um die entstandene Idee umsetzen zu können:
Ein Button, mit dem unsere Schulgemeinschaft ihre Verbundenheit mit unserer Schule zum Ausdruck bringen kann!
Nachdem die ersten Überlegungen auf dem Tisch lagen, ging alles weitere sehr schnell. Familie Eschweiler, die ein Kind in der 5. Klasse hat, organisierte mit einigen Mühen eine Buttonmaschine. Am Montag, 12.12.2016 stellte dann die Klasse 5a etwa 300 Buttons her. Erstaunlich schnell schnitten die Kinder die Vorlagen aus, so dass die Stanzmaschine gar nicht benötigt wurde. Immer wieder wechselten sich die Jungen und Mädchen an der Maschine ab, denn jeder wollte einmal Buttons herstellen. Schließlich wurden sie noch tatkräftig von Herrn Koeppen, unserem Hausmeister, unterstützt, der während der Mittagspause der Schüler und Schülerinnen „das Werk vollendete“.
Als die fertigen Buttons stolz Herrn Dr. Hickel präsentiert worden waren, wurden sie am nächsten Tag in den Klassen 5 und 6 an die Schüler und Schülerinnen sowie die Klassenlehrerinnen und ihre Vertreter verteilt.
Nun können die Kinder jederzeit zeigen, dass sie „Ein Rurtaler“ und stolz darauf sind!
Natürlich sind damit nicht alle Buttons verteilt. Wer aus den übrigen Klassen, dem Kollegium oder der Elternschaft ebenfalls Interesse an einem Button hat, kann sich an Herrn Dr. Hickel wenden, der die Verwaltung der übrigen Buttons übernommen hat.

button-version-8